Allgemeine Geschäftsbedingungen App SenioAssist

Allgemeine Geschäftsbedingungen App SenioAssist

Gültig ab dem 20. Dezember 2021

Einführung

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen den Nutzenden der App SenioAssist und der Assistenz im Alltag AG, der Besitzerin und Verwalterin der App SenioAssist.

Die Assistenz im Alltag AG ist eine Gesellschaft gemäss dem Schweizerischen Recht. Geschäftssitz ist: Im Güggelchrüz 2, 4104 Oberwil, Schweiz.

Als Nutzende/r wird eine natürliche oder juristische Person bezeichnet, die volljährig ist und die App SenioAssist selber oder als Vertreter nutzt.

Die Assistenz im Alltag AG behält sich das Recht vor, die Geschäftsbedingungen der App jederzeit vollständig oder teilweise zu ändern, um sie an Veränderungen der Dienste, der technischen Entwicklung, der Entwicklung des Rechts oder der Rechtsprechung oder anlässlich der Einführung neuer Leistungen anzupassen. Die massgeblichen Geschäftsbedingungen sind diejenigen, die zum Zeitpunkt der Verbindung mit der App und der Nutzung der App durch den Benutzer gültig sind.

Zweck der App SenioAssist

Die App SenioAssist steht den Nutzenden als technische Lösung in der Form einer App zur Bestellung der Dienstleistungen zwischen den Nutzern sowie zur Bezahlung von bestellten Dienstleistungen (In App Käufe) zur Verfügung.

Mit der Bestellung der Dienstleistung in der SenioAssist App wird ein Vertrag zwischen den Nutzenden abgeschlossen. Die Assistenz im Alltag AG tritt nicht im Namen der Nutzenden auf und ist daher an den durch die App SenioAssist vereinbarten Dienstleistungen weder als Vertragspartei noch als Vertreterin bzw. Erfüllungsgehilfin oder in sonstiger Weise beteiligt. Die Erfüllung liegt in der ausschliesslichen Verantwortung der Nutzenden. Bei Rechtsstreitigkeiten, die aus diesen Vertragsverhältnissen entstehen, kann die Assistenz im Alltag AG nicht belangt werden. Es besteht kein Anspruch auf Vermittlung oder Schlichtung von Streitigkeiten zwischen den Nutzenden.

Verfügbarkeit der App

Die App ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zugänglich, ausser im Fall von höherer Gewalt oder dem Auftreten eines ausserhalb des Einflusses liegenden Ereignisses und vorbehaltlich etwaiger Ausfälle und Wartungsarbeiten, die für das reibungslose Funktionieren der App notwendig sind.

Die Softwareversion der App kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, um neue Funktionen und neue Dienste hinzuzufügen.

Wartungsarbeiten und/oder Updates können ohne vorherige Benachrichtigung der Benutzer durchgeführt werden.

Die Nutzung der SenioAssist App ist auf das Land beschränkt, in dem die Anmeldung erfolgte. Möchte der Nutzende in einem anderen Land Dienstleistungen erbringen oder anbieten, muss er sich neu registrieren.

Kundendienst

Die Assistenz im Alltag AG betreibt einen Kundendienst, welcher eine beratende Funktion hat und bei technischen Problemen behilflich ist.

Der Kundendienst vergewissert sich stichprobenweise, ob die Dienstleistungen zufriedenstellend erbracht worden sind und hat das Recht, Bewertungen der Nutzenden zu erfassen. Die Nutzenden erhalten das Recht, eine Stellungnahme zur Bewertung zu publizieren.

Links, Web-Adressen, Reklame

Die auf der App SenioAssist veröffentlichten Inhalte (inklusive Bilder) dürfen keinerlei URL-Links oder Web-Adressen oder Reklame enthalten.

Registrieren des Nutzerkontos; Angaben

Verfügt der Nutzende über kein Nutzerkonto, muss er zuerst eines erstellen, um die SenioAssist App verwenden zu können.

Der Nutzende garantiert, dass die bei der Registrierung zur Verfügung gestellten Informationen vollständig, richtig und aktuell sind. Bei Änderungen sind die Nutzenden verpflichtet, diese umgehend in der App SenioAssist nachzuführen.

Die Nutzenden stimmen ausdrücklich der Aktivierung und Speicherung der Ortsbestimmung zu. Dank der Zustimmung der Funktion zur Ortsbestimmung per GPS des Mobiltelefons und der App können die Nutzenden regional verknüpft werden. Der Nutzende darf jederzeit die Ortsbestimmung deaktivieren, was die Funktionsfähigkeit der SenioAssist App entscheidend einschränkt.

Der Nutzende wird darüber informiert, dass die App Tracer oder „Cookies“ verwendet, die für die Verwendung durch SenioAssist App konzipiert sind.

Identitätscheck

Für die privaten Anbieter ist ein Identitätscheck obligatorisch. Ein integriertes Programm prüft für die Kunden, dass die Personalien der Anbieter korrekt sind.

Finanzielle Bedingungen

Die App SenioAssist ist eine Software, die kostenlos  benutzt werden kann.

Die Benutzer dürfen – müssen aber nicht – Ihr Bankkonto mit der App verknüpfen. Den Anbietern steht es frei, dem Kunden direkt eine Rechnung zu stellen.

Zahlungsabwicklung und Datenschutz

Werden die Zahlungen durch die App abgewickelt, ist eine der grössten Zahlungsplattformen, die STRIPE, dafür zuständig. Die für die Zahlungsabwicklung notwendigen Daten werden ausschliesslich durch den Zahlungsabwicklungsanbieter bzw. eine zuständige Bank gesammelt, verwaltet und gespeichert. Beachten Sie bitte die aktuelle Datenschutzerklärung. Die Assistenz im Alltag AG speichert keine Daten der Zahlungsabwicklung. Die Haftung durch die Assistenz im Alltag AG ist diesbezüglich ausgeschlossen.

Übertragung von Rechten und Pflichten an Dritte

Die Assistenz im Alltag AG behält sich das Recht vor, einzelne oder alle Rechte und Pflichten aus diesen AGB an Dritte zu übertragen oder durch Dritte ausüben zu lassen.

Beginn und Ende der Nutzerschaft

Die Nutzerschaft beginnt mit der vollständigen Anmeldung der Nutzenden.

Die Nutzerschaft kann jederzeit auf Antrag beendet werden. Bestehen offene Rechnungen zu Gunsten der Anbieter / anderen Nutzenden wird das Konto bis zur Begleichung der Rechnungen storniert aber nicht gelöscht.

Die Assistenz im Alltag AG ist berechtigt, Nutzende jederzeit ohne Angabe von Gründen auszuschliessen, d.h. die Nutzerschaft fristlos zu kündigen, ohne dass diesen hieraus Ansprüche gegenüber der Assistenz im Alltag AG erwachsen. Dies gilt insbesondere bei Verstössen gegen die vorliegenden AGB und deren Bestandteile oder Verträge mit anderen Nutzenden. Die Assistenz im Alltag AG kann zudem, ohne eine Kündigung auszusprechen, Konten von Nutzenden vorübergehend sperren.

Ausgeschlossene oder gesperrte Nutzende haben kein Recht, sich ohne vorgängig eingeholtes ausdrückliches Einverständnis der Assistenz im Alltag AG wieder anzumelden.

Geheimhaltungsverpflichtung

Nutzende sind verpflichtet, das Passwort für die App SenioAssist jederzeit geheim zu halten und niemals Dritten bekannt zu geben.

Haftung

Die Assistenz im Alltag AG wird sich nach besten Kräften bemühen, das ordnungsgemässe Funktionieren der App sicherzustellen und verpflichtet sich, den Zugriff, die Nutzung und die Anwendung der App und der Website zu schützen. Die Aufbewahrung der Zahlungsdaten der Kunden wird ausschliesslich den renommierten Banken und Zahlungsabwicklern anvertraut, die Assistenz im Alltag AG speichert selber keine Bank- und Kontoinformationen der Kunden und haftet für diese Daten entsprechend nicht.

Die Assistenz im Alltag AG übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Nutzenden ihren Vertragspflichten untereinander nachkommen. Sie ist nicht verpflichtet, die auf der SenioAssist App veröffentlichten Angebote, Texte und bildlichen Darstellungen auf ihre Rechtmässigkeit oder Zulässigkeit zu überprüfen. Die Assistenz im Alltag AG garantiert zudem in keiner Weise die Höhe der über die SenioAssist App erwirtschafteten Umsätze.

Die Assistenz im Alltag AG haftet im Weiteren insbesondere nicht:

  • im Falle einer Störung, eines Verlustes, einer Verzögerung oder eines Fehlers bei der Übertragung von Daten;
  • für technische Probleme, auf Grund derer Verträge oder die Kommunikation über die SenioAssist App nicht, verspätet oder fehlerhaft angenommen oder verarbeitet werden;
  • für die zeitweilige Nichtverfügbarkeit der SenioAssist App;
  • für direkte oder indirekte Schäden jeglicher Art, die sich aus der Verwendung oder Unfähigkeit zur Verwendung der App durch die Nutzenden ergeben;
  • für Schäden jeglicher Art, welcher aus dem Missbrauch der Anschlussdaten entstehen;
  • für Schäden jeglicher Art, die den Nutzenden, ihren Geräten, ihrer Computer- und Telefonausstattung und den darin gespeicherten Daten entstehen oder für mögliche Auswirkungen auf ihre persönlichen, beruflichen oder kommerziellen Aktivitäten;
  • für das Senden von Nachrichten und/oder Daten an eine falsche, fehlerhafte oder unvollständige Adresse;
  • wenn Daten die SenioAssist App aus welchen Gründen auch immer nicht erreichen oder wenn die Daten, die SenioAssist App erhält, unleserlich oder nicht zu verarbeiten sind.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle im Zusammenhang mit den vorliegenden AGB stehenden Streitigkeiten zwischen der Assistenz im Alltag AG einerseits und Nutzenden andererseits unterstehen schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Oberwil BL, Schweiz.